Andreas Seidel

Ihr Kandidat für den Wahlbezirk 160
Berghausen, Sand

Andreas Seidel Naturzerstörung und Klimawandel schreiten weltweit weiter rasant voran. Ressourcenverschwendung trägt dazu bei und ist eine Riesendummheit. Mit lokalem und regionalem Egoismus kriegen wir niemals noch die Kurve.

Wenn die Welt wirklich kippt, sind alle kommunalen Anstrengungen vergeudet.

Lokale und regionale Politik braucht dringend den Blick für die großen Zusammenhänge. Deshalb brauchen auch lokalpolitische Gremien möglichst viele Stimmen, die konsequent Natur- und Klimaschutz und die weltweite Würde und Gleichberechtigung aller Menschen bei allen Entscheidungen ins Spiel bringen.

Andreas Seidel kandidiert im Wahlbezirk 160 und auf Platz 8 der GRÜNEN Reserveliste für den Stadtrat.